Womit beschäftige ich mich beruflich?

Als Diplom-Psychologe und systemischer Coach bin ich seit 2001 als freiberuflicher Trainer und Berater für verschiedene Auftraggeber tätig. Mein Arbeitsschwerpunkt im Seminarbereich ist der Umgang mit psychischen bzw. psychosozialen Belastungen. Seit 2006 bilde ich bei der Deutsche Paracelsus Schulen für Naturheilverfahren GmbH angehende Heilpraktiker/-innen für Psychotherapie bzw. Psychologische Berater/-innen in verschiedenen psychotherapeutischen Verfahren und Gesprächstechniken aus. Viele Jahre war ich u. a. für den Integrationsfachdienst mit der beruflichen Wiedereingliederung von Menschen mit einer schweren oder chronischen psychischen Erkrankung betraut. Zurzeit biete ich zudem in zwei größeren Unternehmen eine Psychologische Beratung („Sprechstunde“) für die Mitarbeiter/-innen an.

I. Psychologische Beratung & Coaching

  • Psychologische Beratung für Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte („Sprechstunde“)

Seit Juni 2018 bin ich als Betriebspsychologe bei der Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift GmbH sowie seit Juni 2019 bei der Flughafen Hamburg GmbH tätig und biete dort in zwei- bzw. vierwöchigen Abständen eine „Psychologische Sprechstunde“ für die Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte an.

  • Einzel-Coaching für private Klienten/-innen (auf Anfrage)

Seit einigen Jahren begleite ich gelegentlich auch private Klienten/-innen durch schwierige Entwicklungs- bzw. Veränderungsprozesse oder problematische Lebensphasen. Dabei arbeite ich vorrangig mit Methoden aus verschiedenen Therapieverfahren (Verhaltenstherapie, systemische & lösungsorientierte Beratung, Transaktionsanalyse, Gestalttherapie).

II. Workshops & Seminare

  • Stress und berufliche Belastungen, Burnout-Prävention
  • Konflikte und Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Persönlichkeitsentwicklung und Selbstmanagement

Seit 20 Jahren bin ich als Trainer für namhafte Auftraggeber tätig: Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e. V., Hesse / Schrader – Büro für Berufsstrategie GmbH, Bundesakademie für öffentliche Verwaltung. Unabhängig davon führe ich gelegentlich auch eigenständig Seminare für Unternehmen (vorzugsweise im norddeutschen Raum) durch.

III. Moderation von Konfliktgesprächen

  • Konfliktmoderation und Mediation
  • Beratung (individuell)

Seit 2013 moderiere ich ein Fachforum zum Thema „Mobbing“, begleite Konfliktgespräche und berate v. a. Führungskräfte, Betriebs- und Personalräte.

IV. Weitere Tätigkeiten

Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.