Psychische Belastungen und Erkrankungen am Arbeitsplatz

Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt: Wie sollte eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen erfolgen? Wie kann der Umgang mit psychisch erkrankten oder belasteten Mitarbeitern/-innen gelingen? Hier finden Sie eine Auswahl verschiedener Hilfestellungen und Handlungsempfehlungen.

1. Psychische Gesundheit & Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

“Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt – Wissenschaftliche Standortbestimmung”, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

“Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen – Handlungshilfe”, Kommunale Unfallversicherung Bayern / Bayerische Landesunfallkasse

“Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen – Tipps zum Einstieg”, IAG Report 1/2013, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V.

“Handbuch – Gefährdungsfaktoren: 10 Psychische Faktoren”, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

2. Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Risiken

“Psychisch auffällige oder erkrankte Mitarbeiter – Handlungsleitfaden für Führungskräfte”, Kommunale Unfallversicherung Bayern / Bayrische Landesunfallkasse

“Alkohol am Arbeitsplatz – Eine Praxishilfe für Führungskräfte”, DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. & Barmer GEK

“Suchtprobleme am Arbeitsplatz – Eine Praxishilfe für Personalverantwortliche”, DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.

“Kein Stress mit dem Stress – Eine Handlungshilfe für Betriebs- und Personalräte”, Initiative Neue Qualität der Arbeit

Hier finden Sie Psyche und Arbeit bei Facebook.